am 14.03.2020 von Grundschule Oberstdorf

Schulschließung ab Montag, den 16.03.2020

Informationen

Allgemeine Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
ab Montag, den 16.3.2020 bis einschließlich Freitag, den 17.4.2020 bleiben alle Schulen in Bayern geschlossen. Nähere Informationen dazu finden Sie in der angehängten Allgemeinverfügung und unter folgendem Link: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Notfallbetreuung:
Von übergeordneten Behörden wurde verfügt, dass diese Notbetreuung nur in Anspruch genommen werden darf, wenn beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, oder bei Alleinerziehenden der entsprechende Elternteil, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind (Ärzte, Pflegepersonal, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, öffentliche Infrastrukturen).
Bitte informieren Sie uns bis spätestens Sonntagnachmittag per E-Mail (info@grundschule-oberstdorf.de), wenn Ihr Kind zur Notfallbetreuung in die Schule kommt. Wir benötigen auch eine Begründung, oder idealerweise eine entsprechende Bestätigung Ihres Arbeitgebers, wenn Sie Ihr Kind zur Betreuung bringen wollen. Kinder, die allein zur Schule kommen, dürfen wir ebenso wenig aufnehmen wie solche, die Krankheitsanzeichen zeigen oder aus Risikogebieten zurückkehren.
Beschränkt ist die Betreuung auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit.

Arbeitspläne für die Kinder:
Die Klassenleitungen haben die Kinder heute bereits mit Arbeitsmaterialien versorgt. Sie werden größtenteils über Mail-Verteiler weitere Arbeitspläne erhalten. Wir bitten Sie, liebe Eltern, nun zu Hause darauf zu achten, dass Ihre Kinder das vorgegebene Programm auch bearbeitet.
Die Lehrkräfte sind auch während der Aussetzung des Unterrichts im Dienst. Sie können mit dem Klassenlehrer Ihres Kindes in Kontakt treten. Nähere Informationen (z.B. Mail-Adresse) erhalten Sie zeitnah durch Ihre Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer.

Erreichbarkeit:
Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne in der Schule anrufen. Die Schulleitung ist an den Unterrichtstagen zu den üblichen Unterrichtszeiten in der Schule erreichbar.

Informationen:
Wir werden Sie weiterhin über aktuelle Entwicklungen auf der Homepage oder über die Verteiler der Klassenelternsprecher bzw. des Elternbeirats informieren.
Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, die an allen Schulen und Kindertagesstätten zur Sicherheit aller gleichermaßen gehandhabt werden.

DAS BAYERISCHE KULTUSMINISTERIUM HAT INFORMATIONEN FÜR ELTERN MIT DEM TITEL „ELTERN KÖNNEN IHRE KINDER IM UMGANG MIT DEN MAßNAHMEN ZUM CORONAVIRUS UNTERSTÜTZEN“ AUF SEINE HOMEPAGE GESTELLT.

Unter folgendem Link sind die Informationen abrufbar:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6918/eltern-koennen-ihre-kinder-im-umgang-mit-den-massnahmen-zum-corona-virus-unterstuetzen.html

gez. Anita Sutor, Rektorin gez. Stefan Kienle, Konrektor

Allgemeinverfuegung schulen kitas
PDF Datei

Allgemeinverfuegung schulen kitas

50,83 kB → Download