am 01.10.2019 von Grundschule Oberstdorf

Projekttag „Klassenzimmer Alpen“ Teil 3

Projekttag Alpen (3)

Junge Forscher untersuchen herbstliche Wiese

Zu unserer großen Freude können wir das Projekt „Klassenzimmer Alpen“ in Zusammenarbeit mit dem LBV vom letzten Schuljahr weiterführen.
Bei strahlendem Sonnenschein untersuchten die Kinder der zweiten Klassen am 1. Oktober eine Wiese im Herbst. Routiniert steckten die Schüler die Forscherflächen ab und notierten ihre Ergebnisse im Forscherprotokoll.
Wie im Frühjahr nahmen wir die Wiese beim Aussichtspunkt Hofmannsruh unter die Lupe und konnten nun die Anzahl und die Artenvielfalt der Pflanzen gut miteinander vergleichen. Auch viele kleine Lebewesen wurden gefunden, begutachtet und mit Hilfe von Bestimmungsbüchern zugeordnet.
Vielen Dank an Frau Schirutschke und Frau Heuß vom LBV für die Durchführung des Projekts sowie an alle sehr engagierten Elternhelfer, deren Unterstützung die Umsetzung erst ermöglichte.
Nun freuen wir uns schon auf den nächsten Projekttag auf dem Nebelhorn.