am 03.07.2019 von Grundschule Oberstdorf

Projekt „Klassenzimmer Alpen“

Klassenzimmer Alpen (2)

Erstklässler forschen auf dem Nebelhorn

Nachdem die ersten Klassen im Frühjahr im Rahmen des Projektes „Klassenzimmer Alpen“ heimische Pflanzen im Tal untersucht hatten, wurden nun am Mittwoch, den 3. Juli die Wiesen auf dem Nebelhorn unter die Lupe genommen. Unter Anleitung von Frau Schirutschke und Frau König vom LBV bestimmten die Schüler in Kleingruppen die verschiedenen Alpenblumen mit Hilfe eines Forscherprotokolls und Bestimmungsbüchern. Ausgerüstet mit Ferngläsern beobachteten die Kinder die Bergwelt. Bevor ein dicker Nebel aufzog konnten sogar Murmeltiere, Gämse und Bergpieper gesichtet werden.
Vielen Dank an Frau Schirutschke und Frau König für die Durchführung des Projekts sowie an alle sehr engagierten Elternhelfer, deren Unterstützung die Umsetzung erst ermöglichte.