am 09.12.2019 von Saskia Bader

Oberstdorfer Advent

Oberstdorfer Advent 2019 (9)

Weihnachten bei uns und auf der ganzen Welt

Am zweiten Adventssonntag, den 9. Dezember, fand wie alljährlich der Oberstdorfer Advent statt. Der Kindergarten St. Martin sowie die Kinder der GSO bewiesen gesangliches sowie schauspielerisches Talent!

Durch den Nachmittag führten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b und 4c. Die Rahmengeschichte handelte von vier Kindern, die sich auf die Suche nach dem Christkind begeben und dabei auf die "Weihnachtsvertreter" verschiedener Länder stoßen. Gespannt belauschen die Kinder das Christkind, Santa Claus, die Hexe Bafana und andere typische weihnachtliche Charaktere. Als sie sich unfreiwillig bemerkbar machen, herrscht große Aufruhr, doch es wird schnell klar, dass die Kinder nur das Fest retten wollen.
Angeführt von einem "Vertreter" trugen alle Schülerinnen und Schüler der GSO mit ihrem bunt gemischten Programm zum Gelingen des Festes bei. Dabei studierten sie extra zum jeweiligen Land passende Lieder und Gedichte mit Instrumentalbegleitung. Abgerundet wurde der Nachmittag mit dem traditionellen Abschlusslied „S’Liacht isch do“.

Allen Schülern und Lehrern ein großes Lob für den gelungenen Einsatz an diesem Adventssonntag und das fleißige Üben im Vorfeld!
Ein herzliches Dankeschön gilt allen Besuchern, Mitwirkenden und Helfern! Wir sind überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen und den großzügigen Spenden zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler!

Ein weiterer Dank gilt Frau Große-Wichtrup für die leckeren Klausenmännle, Herrn Heckmair für die Technik und Herrn Lindauer (Heimatfotograf) für die wunderschönen Fotos!