am 27.04.2018 von Anita Sutor

Inlinerennen

Im Sauseschritt durch den Pausenhof

Ihre Schuhe durften am 27. April 2018 wieder viele Kinder der GSO gegen ihre Inliner eintauschen. Dafür wurde im Pausenhof ein Hindernisparcours von Ralf Schmid und seinem Team der AOS und dem Sportamt aufgebaut, den es zu bewältigen galt. Angefeuert wurden unserer Teilnehmer dabei kräftig von allen umstehenden Schülern und Lehrern. Auch viele Eltern und Großeltern kamen extra vormittags vorbei, um unsere kleinen Rennläufer lautstark zu unterstützen und beim An- und Ausziehen der Schuhe und Schutzausrüstung behilflich zu sein.
Das Inlinerennen ist der vierte Teil des AOS-Jugendskitag-Wettbewerbs, der aus Skifahren, Langlaufen, Skispringen und eben Inlinen besteht. Nun werden die Gesamtsieger aller Disziplinen errechnet und von der Arbeitsgemeinschaft der Oberstdorfer Skivereine (AOS) zum Ausflug ins Wonnemar eingeladen. Die Sieger werden per Brief direkt informiert.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Sportamt, allen vier Oberstdorfer Skivereinen und seinen zahlreichen Helfern, die unseren Schülern auch in diesem Schuljahr wieder wunderbare Wettkämpfe unter Topbedingungen ermöglicht haben.