am 27.07.2017 von Anita Sutor

Bienvenu - Französischgruppe des Gymnasiums zu Besuch

Besuch Französisch Schüler (2)

Übersetzungsdienste für unsere Partnerschule

In den letzten Wochen hatte einige Klassen Texte und Steckbriefe für die Kinder der neu eingeweihten Schule in Ngueye-Gueye vorbereitet. Nun kam Französischlehrerin Gwenn Jebali im Rahmen des Projekttags des Gymnasiums mit einer Gruppe Schülerinnen, um die Texte zu übersetzen.
Im PC-Raum arbeiteten die "Großen" zusammen mit den Grundschulkindern, die fasziniert dem fremden Klang der Sprache lauschten aber auch Gemeinsamkeiten im Wortschatz entdeckten. Abbé Raphael aus Thiès im Senegal besuchte die Gruppe und plauderte auf Französisch mit den Schülerinnen. Anschließend beantwortete er geduldig viele Fragen der Grundschulkinder, übte mit den Schülern die Begrüßung und Verabschiedung auf "Wolof" (afrikanische Stammessprache) und versprach, ihr kleines Buch im September mit in den Senegal zu nehmen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Schülerinnen des Französischkurses für ihr Engagement und besonders auch bei Frau Jebali für die Organisation und die gute Zusammenarbeit.

Unsere Steckbriefe, Texte, Fotos und Schülerzeichnungen haben wir nun zu einem kleinen Buch zusammengebunden und Rahim Sall wird dieses im Oktober, wenn auch im Senegal das neue Schuljahr begonnen hat, den Schülern in Ngueye-Gueye übergeben.