am 28.07.2017 von Anita Sutor

Abschiedsfeier der 4. Klassen

Abschlussfeier (2)

Pünktlich um 9.30 Uhr versammelten sich alle Klassen ein letztes Mal im alten Schuljahr in der Turnhalle zur Verabschiedung unserer "Großen"

Schon gespannt saßen die Mitschüler im großen Kreis und sahen Viertklässler, die zwischen Freude und Trauer hin- und hergerissen waren. Zahlreiche Eltern waren zur Verabschiedung gekommen und erlebten eine emotionale Schlussfeier. Schulleiterin Anita Sutor meinte, dass alle Kinder stolz sein könnten auf ihr Erreichtes und wünschte Ihnen viel Erfolg an den neuen Schulen. Gemeinsam sangen die vierten Klassen "Ein Hoch auf uns" und feierten damit musikalisch ihre Grundschulzeit, die hoffentlich alle in guter Erinnerung behalten werden.
Saskia Bader, Klassenlehrerin der 4a verglich die Schulzeit mit einer Schifffahrt. Nun verlassen die Großen also unser Schiff und die Kapitäne und verbleibenden Matrosen sind traurig, dass sie davonsegeln. Die Kinder können mächtig stolz auf sich sein und wir sind gespannt, wohin der Weg sie führen wird.
Auch Bettina Bergdolt, Klassleiterin 4b und Gabriele Endreß, Klassleiterin 4c fanden sehr persönliche Worte, bevor die Zeugnisse übergeben wurden.
Zum Abschied sangen die Mitschüler der ersten bis zur dritten Klasse "Siyahamba", zu dem die Viertklässler mit flotten Trommelklängen und Klatschrhythmen die Turnhalle verließen.