Skiunterricht

Das Skifahren und Langlaufen gehören an unserer Schule zu den wichtigsten Sportarten.

Wir gehen fünf Tage zum Skifahren ans Söllereck und schließen die Skiwoche mit einem Skirennen an der "Wanne" ab. Alle Kinder unserer Schule nehmen an den Skitagen teil. Für Anfänger engagieren wir jedes Jahr Skilehrer, die unser Förderverein finanziert. Wer keine eigene Skiausrüstung besitzt, kann diese bei einer Skischule ausleihen. Dankenswerterweise unterstützen uns seit vielen Jahren die Neue Skischule und die Erste Skischule aus Oberstdorf.
Der Skiunterricht für über 250 Kinder ist nur mit Hilfe von vielen Eltern möglich, die uns bislang immer tatkräftig unterstützt haben und so erst diese Form des Sportunterrichts ermöglichen. Aus Sicherheitsgründen führen wir regelmäßig Elternschulungen durch und alle helfenden Eltern müssen eine "Belehrung" unterschreiben.
Stefan Kienle, unser Konrektor, führt als staatliche geprüfter Skilehrer sowohl die praktische als auch die theoretische Elternschulung durch. Die Termine hierzu finden Sie in unserer Terminübersicht. Selbstverständlich werden Sie auch per Elternbrief rechtzeitig informiert.

Belehrung Elternhelfer Ski

Belehrung Alpin

Belehrung Alpin

Download
Adobe PDF 208,99 kB
Angelegt am 17.05.2017